Jahresrückblick 2023 des LTSV-SA

Zum Beginn des Jahres 2024 sollten wir uns einen kleinen Rückblick auf 2023 gönnen.
 
Der Landesverband hat 2023 mit einem neuen Angebot begonnen, nämlich einer Fortbildung
für die Schatzmeister der Vereine. Noch vor Beginn der Tauchsaison (Nasstaucher;-) wurde
das Angebot noch erweitert um die zweite Fortbildung für Vereinsvorsitzende.
Im Sommer haben wir zum einen, mit unserem Verein in Edderitz, ein weiteres Tauchen der
Generationen ausgerichtet – eine sehr gut besuchte und erfolgreiche Veranstaltung! Zusätzlich
dazu haben wir in 2023 ein ergänzendes Format ausprobiert, nämlich ein weiteres
Tauchertreffen an wechselnden Lokationen! Der erste Versuch in 2023 war bei unserem
Verein in Stendal und ihrem Waldsee, wir haben mit einer kleinen Gruppe aus dem
Präsidium, dem Naumburger und dem Edderitzer Verein an dem Sommerfest am
Vereinsobjekt von Nekton Alpha Stendal teilgenommen – ein kleiner, aber ermutigender
erster Versuch!
 
Neben den wiederkehrenden Veranstaltungen des VDST haben wir auch die Veranstaltungen
des LSB besucht, insbesondere das „Strukturgespräch“ mit einem LSB Vorstand und das
„Präsidententreffen“ der Landesfachverbände sowie Stadt-/Kreissportbünde waren für uns
außerordentlich interessante Gelegenheiten neue Ideen für uns mitzunehmen!
 
Unsere Mitgliederversammlung, der Landestauchsporttag, fand 2023 in Köthen statt, auch
dieser Tag war dank der Organisation durch den Edderitzer Verein ein wirklicher Höhepunkt!
Unsere Ausbildungsaktivitäten haben wir entweder in Zusammenarbeit mit unseren Vereinen,
oder aber im Rahmen der „Gruppe Ost“ durchgeführt. Wir verzichten an dieser Stelle auf eine
Aufzählung der großen Zahl und Bandbreite an Ausbildungsmaßnahmen in 2023, sondern
konzentrieren uns auf eine große Veränderung zum Jahreswechsel.
 
Unsere bisherige Landesausbildungsleiterin Christin Müller hat sich beruflich verändert. Die
Veränderung war mit einem Umzug ins Ausland verbunden noch im Dezember 2023. Christin
hat entsprechend um Rücktritt von ihrer Funktion als Landesausbildungsleiterin zum
Jahresende gebeten. Christin verlässt uns in der Mitte ihrer zweiten Legislatur.
 
Wir bedauern den Schritt von Christin sehr! Andererseits: vielen Dank (!!!) für die
Jahre der Ausbildungs- und Verbandsarbeit und unsere herzlichsten Wünsche für
deinen Schritt in eine neue berufliche Zukunft!
 
Vom Präsidium wurde am 5.12.2023 gemäß den Regelungen unserer Satzung bestimmt, dass
Frank Biedermann neuer Landesausbildungsleiter wird. Die bisherige Funktion von Frank,
Sachgebietsleiter Digitale Medien, übernimmt Alexander Kilian. Die Wechsel wurden zum
Jahreswechsel wirksam.
 
Wir gratulieren Alexander und Frank herzlich und wünschen beiden eine glückliche Hand in
ihren neuen Aufgaben!
 
Termine 2024
Seit dem Jahreswechsel stehen auf der Homepage des LTSV die ersten Termine für 2024.
Interessante Lektüre !!! Auf zwei dieser Termine möchte ich an dieser Stelle besonders
hinweisen:
​ 
Magdeboot
Vom 8. bis 10. März 2024 findet die „Magdeboot“ statt, diesmal sind wir dort wieder
vertreten. Projektleiter ist Maik Römhold, demnächst gibt es mehr Informationen dazu!
 
Trainer C Lehrgang
Einer der für die Zukunft unserer Vereine besonders relevanten Termine 2024 ist der Trainer
C Lehrgang, den wir im Rahmen der Gruppe Ost organisieren. Viele der Lehrgangstermine
finden in Sachen-Anhalt statt! Bitte weist gerne ** / * Taucher auf diese Ausschreibung
hin! Wir brauchen mehr Ausbilder in unseren Vereinen!!
 
Für 2024 wünschen wir euch alles Gute - privat, beruflich und natürlich für eure
Vereine und unseren Tauchsport!
 
Das Präsidium

Kontakt

LANDESTAUCHSPORTVERBAND SACHSEN-ANHALT E.V.

Grünestraße 7d
38871 Ilsenburg

Telefon

0394 52 - 866 19

0394 52 - 807 20

Newsletter

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.